Mittwoch, Juli 17, 2024
StartBildungs- & SchulberichteSchulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia": Kopernikusschule Freigericht beim Landesentscheid Beachvolleyball

Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia”: Kopernikusschule Freigericht beim Landesentscheid Beachvolleyball

Beim diesjährigen Landesentscheid Beachvolleyball des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia” in der Sparkassen Beach-Arena in Frankenberg zeigten die Beachvolleyballerinnen und Beachvolleyballer der Kopernikusschule Freigericht ihr Können und erreichten einen respektablen siebten Platz. Inmitten eines starken Teilnehmerfeldes demonstrierten die jungen Athletinnen und Athleten beeindruckende Teamarbeit und sportlichen Ehrgeiz.
Das Team der Kopernikusschule setzte sich aus Emily Nees, Emma Scheithauer, Mila Porsch, Zara Döring, Aaron Fuchs, Karl-Louis Lenz und Tom Riegeler zusammen. Diese talentierten Schülerinnen und Schüler zeigten in den spannenden Matches ihr bestes Spiel und wurden dabei tatkräftig von ihrem Betreuer Michael Dax unterstützt.
„Unsere Spielerinnen und Spieler haben sich hervorragend geschlagen und großen Einsatz gezeigt“, lobte Dax seine Schützlinge. „Der siebte Platz ist eine tolle Leistung, besonders angesichts der starken Konkurrenz.“

 

Quelle: Thorsten Weitzel

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten