Montag, Juli 22, 2024
StartBlaulichtPOL-F: Frankfurt - Sachsenhausen: Erneuter Überfall auf Tankstelle - Täter identifiziert und...

POL-F: Frankfurt – Sachsenhausen: Erneuter Überfall auf Tankstelle – Täter identifiziert und festgenommen – weitere Taten geklärt

Nachdem bereits am vergangenen Freitag eine Tankstelle auf der Hanauer Landstraße, sowie am Sonntag ein Café in der Ostendstraße überfallen wurden, ereignete sich am Montag (17. April 2023) ein weiterer Tankstellenüberfall in Sachsenhausen. Ein Täter wurde festgenommen.

Die Tat spielte sich auf der Mörfelder Landstraße ab. Der Täter betrat gegen 19:10 Uhr den Verkaufsraum und bedrohte den Angestellten mit einer abgebrochenen Flasche. Dabei forderte er Bargeld. Der Angestellte händigte daraufhin mehrere Scheine aus der Kasse aus. Der Täter selbst griff auch nochmal in die Kassenschublade und flüchtete zunächst unerkannt zu Fuß vom Tankstellengelände. Er erbeutete mehrere hundert Euro Bargeld.

Im Rahmen der Ermittlungen gelang es den Täter zu identifizieren. Es konnten nicht nur die Überfälle, sondern auch ein Einbruch in eine Schule in Höchst zugeordnet werden. Die Vorgehensweise des Täters bei den Überfällen war identisch und nicht zuletzt aufgrund der getragenen Tatkleidung erfolgte dessen Überführung. Im Rahmen der Fahndung gelang es den Ermittlern am Dienstagmorgen den Täter im Frankfurter Bahnhofsviertel zu lokalisieren und festzunehmen.

Er wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert. Er soll dem Haftrichter vorgeführt werden.

Quelle: Polizei Frankfurt

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten