StartBlaulichtPOL-F: Frankfurt-Bahnhofsviertel: Festnahme nach Crackhandel

POL-F: Frankfurt-Bahnhofsviertel: Festnahme nach Crackhandel

POL-F: Frankfurt-Bahnhofsviertel: Festnahme nach Crackhandel

 

(th) Am Donnerstagabend (08. Dezember 2022) konnte ein Drogendealer beim Handel mit Crack beobachtet und festgenommen werden.

Zivile Polizeibeamte beobachteten den 35-Jährigen dabei, wie er im Bereich der Taunusstraße Crack aus seinem Mund heraus an mehrere Personen verkaufte. Diese konsumierten die gekauften Drogen unmittelbar nach Erhalt vor Ort. Als sich der mutmaßliche Drogendealer entfernte wurde er in der Moselstraße einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnten bei ihm neben ca. 300 Euro Bargeld auch knapp 9 Gramm aufgefunden und sichergestellt werden.

Der polizeibekannte Mann wurde festgenommen und zwecks richterlicher Vorführung in die Haftzellen eingeliefert.

Quelle: Polizei Frankfurt

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten