Donnerstag, Juli 25, 2024
StartRegion 1Gelber Sack für Verpackungsabfälle

Gelber Sack für Verpackungsabfälle

Ausgabestellen in allen vier Stadtteilen geben Rollen mit Gelben Säcken kostenlos aus

 

Verpackungsabfälle dürfen seit Anfang des Jahres in Maintal ausschließlich im Gelben Sack zur Abholung bereitgestellt werden. In den vier Stadtteilen gibt es deshalb verschiedene Ausgabestellen, an denen Maintaler*innen kostenlos eine Rolle Gelber Säcke für die Entsorgung ihrer recycelbaren Abfälle erhalten.

Die Gelben Säcke sind ausschließlich für Verpackungsabfälle vorgesehen und werden durch die Firma Spahn im Auftrag des Dualen Systems Deutschland eingesammelt und entsorgt. Eine andere Nutzung ist nicht erlaubt. Gelbe Säcke sind keine Sammelbehältnisse für Altkleider, Hilfsmittel bei Umzügen oder Restmüllbehälter bei Festen. Zudem sind die in den Geschäften vorgehaltenen Gelben Säcke ausschließlich für Maintaler Bürger*innen vorgesehen. In anderen Kommunen können sie nicht eingesetzt werden. Um zu vermeiden, dass die Tüten zweckentfremdet werden, wird jeweils nur eine Rolle Gelber Säcke pro Abholer*in ausgehändigt. Dies trägt auch dazu bei, Engpässe zu vermeiden.

Geschäfte oder Institutionen mit Publikumsverkehr können jederzeit kostenlos Ausgabestelle werden. Hierzu einfach Kontakt mit dem Fachdienst Umwelt – Abfallwirtschaft der Stadt Maintal aufnehmen. Alle Ausgabestellen werden offiziell gelistet, veröffentlicht und kostenlos durch die Firma Spahn mit Gelben Säcken beliefert. Weder die Ausgabe von Gelben Säcken, noch deren Auslieferung durch die Firma Spahn sind kostenpflichtig!

Betreiber*innen einer Ausgabestelle werden gebeten, die städtische Abfallwirtschaft über Änderungen zu informieren, damit die Liste mit den Ausgabenstellen stets auf dem aktuellen Stand gehalten werden kann und Bürger*innen bei Nachfragen zuverlässige Auskünfte erhalten.  Ein kurzer Anruf oder eine E-Mail reichen aus, um mitzuteilen, wenn die Ausgabe Gelber Säcke nicht mehr erfolgt. Wenn es um Nachbestellungen Gelber Säcke geht, werden die Ausgabestellen gebeten, dies rechtzeitig der Firma Max Spahn und Sohn KG telefonisch oder per E-Mail mitzuteilen, damit diese durch Nachlieferungen wieder für einen ausreichenden Vorrat sorgen kann: Tel.: 06181 702270; E-Mail: info@spahn-entsorgung.de.

Ergänzend zur nachfolgenden Übersicht steht eine Auflistung aller Ausgabestellen auch als PDF-Dokument auf der städtischen Homepage unter www.maintal.de/abfallgefäße zur Verfügung.

Dörnigheim
Abfallsammelstelle Otto-Hahn-Straße 7
All in one Lotto, Toto, Zeitschriften Kennedystraße 50
Aral Tankstelle Kennedystraße/Berliner Straße
Bäckerei Menek Oderstraße 17
Blumencenter Lapp (Café) Zeppelinstraße 32
Friseurin Kerstin Ronn Mozartstraße 22
Globus Industriestraße 6
Kiosk Bahnhofstraße 127
Kiosk Kennedystraße 74
Lebensmittelmarkt S. Longo Berliner Straße 5
Maintalbad Edmund-Seng-Straße 19
Natursteinwerk Arthur Bock Eichenheege 19
Penny-Markt Braubachstraße 18
Pizzeria Super Calimero Berliner Straße 3
Stadtbücherei Berliner Straße 64
Walter Sessner GmbH Bahnhofstraße 87
Wertstoffhof, Firma Spahn Henschelstraße 11

 

Bischofsheim
Abfallsammelstelle Verlängerung Am Wartbaum
Abfallsammelstelle Verlängerte Jahnstraße
Agip Tankstelle Am Kreuzstein 55
Bäckerei Schaan Schäfergasse 7
Bäckerei Weber Alt Bischofsheim 11
Enders Gartenbedarf Fechenheimer Weg 21
Firma Hölz GmbH Taunusstraße 64
Getränke Stier Stoltzestraße 7
Kiosk Schäfergasse 28
Lotto-Treff Clade Fechenheimer Weg 32
Maler Müller Sudetenstr. 19/ Schlesische Str.
Med. Fußpflege Jotis Dörnigheimer Weg 36
Möbel Seip Hochstädter Straße 1
Sem Market UG Lebensmittelmarkt Dörnigheimer Weg 22
Shell Tankstelle Am Kreuzstein 75
Stadtbücherei (Erich-Kästner-Schule) Adalbert-Stifter-Straße 51

 

Hochstadt
Abfallsammelstelle Hinter dem Festplatz
All in one Shop Bischofsheimer Straße 2-4
Hessol-Tankstelle Bahnhofstraße 140
Maintal Blumencenter Kaufeld Görlitzer Straße 2
REWE Markt Konrad-Höhl-Straße 1
Stadtladen/Empfang im Rathaus Klosterhofstraße 4-6
Trinkhalle Hochstadt Wachenbucher Straße 20

 

Wachenbuchen
Abfallsammelstelle Simmichtwiesen
Hofladen Steup Gräbenwiesen 1
Metzgerei Müller Hainstraße 23
Nahkauf-Markt Hanauer Landstraße 22
Petras Brotkörbchen Alt Wachenbuchen 21

 

Weitere Informationen rund um das Thema „Abfallentsorgung“ stehen auf der Webseite unter www.maintal.de/abfall. Nachfragen sind möglich unter Telefon 06181 400-200 oder per E-Mail an abfall@maintal.de. Sprechzeiten sind immer von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr und zusätzlich Mittwoch zwischen 13 und 17 Uhr.

Bildhinweis:

In den vier Stadtteilen erhalten Maintaler*innen an verschiedenen Ausgabestellen kostenlos Gelbe Säcke für die Entsorgung von Verpackungsabfällen. Foto: Stadt Maintal

Quelle: Stadt Maintal

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten