Donnerstag, Juli 25, 2024
StartRegion 2Führung mit Gaumenfreuden durch die Werkstattausstellung ¿Angeworben – Angekommen?

Führung mit Gaumenfreuden durch die Werkstattausstellung ¿Angeworben – Angekommen?

– im Museum Großauheim am 29. Januar und 12. Februar
Hanau. Im Rahmen der Werkstattausstellung ¿Angeworben – Angekommen? im Museum Großauheim werden am Sonntag, 29. Januar und am Sonntag, 12. Februar, – jeweils um 11 Uhr – Führungen mit italienischen und spanischen Gaumenfreuden angeboten.
Bei dieser besonderen Matinée – ausgerichtet von den Städtischen Museen Hanau in Kooperation mit der VHS Hanau – können sich die Teilnehmenden Italien und Spanien auf der Zunge zergehen lassen.

Die Werkstattausstellung ist ein erinnerungskulturelles Projekt zur italienischen und spanischen Arbeitsmigration nach Großauheim und Umgebung mit der Lindenauschule und präsentiert die ersten eindrucksvollen Zeitzeugnisse und Ergebnisse.

Bei der Führung mit Museumspädagogin Susanna Rizzo erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in die Zeit und die Lebensgeschichten der Menschen. Im Anschluss genießen die Gäste einen Umtrunk und können sich auf Deutsch, Italienisch und Spanisch austauschen.

Die Veranstaltung startet jeweils um 11 Uhr und endet um 12.30 Uhr. Der Preis beträgt 9 Euro zuzüglich Museumseintritt. Die Anmeldung ist nur über die VHS Hanau möglich (Kursnummern 20614 und 20604).

Die Werkstattausstellung wird bis Ende 2023 in den Sonderausstellungsräumen des Museums präsentiert. Das Museum Großauheim ist samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Gruppen können nach vorheriger Anmeldung an museen@hanau.de das Museum auch unter der Woche besuchen.Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Weitere Informationen sowie Veranstaltungen finden sich auch auf der Webseite: www.museen-hanau.de

Quelle: Stadt Hanau

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten