MKK-Echo

Osterferien-Camp in Somborn

Fußball Camp in Somborn mit der Fußballschule Kids Soccer Academy
Auch in den Osterferien des Jahres 2024 wurde in Somborn die Zeit
genutzt, um jungen Fußballerinnen und Fußballern im Rahmen eines
Camps mit der Kids Soccer Academy die „lange Weile“ in den Ferien zu
vertreiben und die Zeit, sinnvoll, mit Fußball zu verbringen.
Und auch in diesem Jahr brachte die bewährte Partnerschaft mit der Fußballschule den Kindern wieder
jede Menge Erfahrung, vor allem aber viel Spaß bei tollem Training.
Jugendleiter Peter Streubel zeigte sich mit der Anzahl von knapp 80 Kindern und Jugendlichen
hochzufrieden. „Es gibt doch fast nichts Schöneres als eine grüne Riesenwiese und in jeder Ecke des
Platzes „Gewusel“ mit fußballbegeisterten Kids“, so Streubel. „Und dann noch vier Tage tolles Wetter
obendrein.“
Wie in den vergangenen Jahren gab es auch in diesem Jahr am Vormittag viele Übungen für die
Teilnehmer und am Nachmittag viele, viele Spiele in unterschiedlichen Turnierformen, wo die jungen
Fußballer ihr erworbenes Wissen direkt anwenden konnten. Höhepunkt hier, die vorgezogene
Europameisterschaft worauf sich alle im Sommer freuen.
Besonders wichtig für die Kickerinnen und Kicker die Getränke- und Essenversorgung. Unterstützt
durch viele freiwillige Helfer, ob Eltern oder Unterstützer des SV09, erhielten die Kids an allen Tagen
einen Rundum-Service. Von Getränken, über die Ausgabe von Obst und Joghurt, bis hin zum
Mittagessen, wurden die Kinder den ganzen Tag verpflegt.
Im Rahmen des Camps bekamen die Teilnehmer ein Trikot mit entsprechendem Aufdruck, dass sie als
Teilnehmer des diesjährigen Camps in Somborn ausweist.
Am Donnerstag gab es dann auch den traditionellen Bambinitag. Hier wurden dann auch den jüngsten
Fußballerinnen und Fußballern Grundzüge am Umgang mit Ball und Gegner vermittelt.
Besonders toll: neben Kindern aus Somborn waren in diesem Jahr viele Kinder aus dem gesamten
Freigericht, sowie bis Hailer, Meerholz dabei. „Und wenn es denen, und so sah es aus, Spaß und
Freude gemacht hat, spricht das eben für eine Qualität, welche das Camp biete.“, sagte SV09-
Jugendleiter Peter Streubel, der sich auch nochmal ausdrücklich herzlich bei den vielen Unterstützern
und Helfern bedankte, ohne die ein solches Camp mit so vielen Kindern nicht zu organisieren sei.

 

Quelle: Redaktion MKK Echo

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Politik-Meldungen gibt es hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung01_Verkehrsschau_Rodenbach_2024-ef03141e2ba12e42c76ad527a111671d
Verkehrsschau in Rodenbach mit neuen Ergebnissen Ziel: Verbesserung der Verkehrssicherheit und Vermeidung von Verkehrsunfällen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungpolizeibild
Mutmaßlicher Reitunfall: 51-Jährige tot aufgefunden
Polizeibericht 2
Trio nach Baustellendiebstahl vorläufig festgenommen - Erlensee/Rückingen
Blitzer
blitzermeldung für die 21. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungStadtradeln-2024-19186eadeb6d3dcb2d248ae711af490f
Kick-Off Veranstaltung Stadtradeln 2024
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com