MKK-Echo

Jahrgang 10 der Henry-Harnischfeger-Schule besucht Ausstellung

„Oh, eine Dummel! Rechtextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“

 

Im Rahmen von Demokratieförderung und Extremismusprävention besuchte der Jahrgang 10 der Henry-Harnischfeger-Schule Bad-Soden-Salmünster gemeinsam die Ausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtextremismus in Karikatur und Satire“ im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen, zu der der Main-Kinzig-Kreis seine Schulen eingeladen hatte.

„Der Besuch der Ausstellung wurde im Unterricht vorbereitet und vor Ort Begleitmaterial ausgegeben, das das Büro für interkulturelle Angelegenheiten des Main-Kinzig-Kreises zur Verfügung gestellt hatte. Mit Hilfe dieses Materials und im Unterricht eingeübter Arbeitstechniken sichteten die Schülerinnen und Schüler die Karikaturen und diskutierten vor Ort über sie. Mit den dort gemachten Notizen wurden ausgewählte Karikaturen analysiert und die Ergebnisse anschließend in den Klassen präsentiert. Die Karikaturen zeigen vor allem simple rechtspopulistische Argumentationsweisen und legen deren gefährlichen Gehalt offen. Dies regte dazu an, über Entstehung und Formen der Menschenfeindlichkeit nachzudenken und darüber zu diskutieren, was man dem entgegensetzen kann.“, erklärt Klassenlehrer und Fachsprecher für das Fach Gesellschaftslehre Christian Eisenberger.

Auf dem Foto:

Das offizielle Logo der Ausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“

Quelle: Julia Czech

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen aus der Region 5 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungKleiderladen Schlüchtern
Neue Öffnungszeiten im DRK Kleiderladen Schlüchtern ab 04.05.
Polizei
Betrunkener Autofahrer kracht gegen Straßenlaterne - Brachttal
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPortrait_Theimer
CDU Birstein zieht positive Halbzeitbilanz in der Gemeindevertretung
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024-03-19-PM-Krankenhausbesuchsdienst-Jutta-Hoffmann-5901d07623377f4a31ccea57546eacb9
Gemeinsam gegen einsam: DRK suchtehrenamtliche Besucherinnen und Besucher
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com