MKK-Echo
Werbung:

Wer zündete den Bauwagen an? – Nidderau/Windecken

Fahndung

Wer zündete den Bauwagen in der Wartbaumstraße an? Das fragt die Kripo und bittet um Hinweise von Zeugen, die Montagnachmittag gegen 17.45 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Der Bauwagen wurde durch den Brand zerstört. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Kurz zuvor, gegen 17 Uhr, brannte in der Straße “Hinter der Vogelsbergstraße”, in den 20er Hausnummern und etwa 700 Meter Luftlinie von der zweiten Brandstelle entfernt, ein Gebüsch. Eine Anwohnerin beobachtete vor Entstehung des dortigen Brandes zwei jüngere Personen. Ob diese mit den Bränden in Verbindung stehen, ist jedoch noch unbekannt und wird Teil der kriminalpolizeilichen Ermittlungen sein. Weitere Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06181-100-123.

Quelle: Polizei Hessen

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Werbung:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD183_Foto_Muelltonnen_pixabay
Parlament beschließt die digitale Nachrüstung von Mülltonnen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung230902 JU Pizzaparty
Junge Union feiert Pizza-Party rund ums historische Backhaus in Oberdorfelden
Blitzer
Blitzermeldungen für die 39. Kalenderwoche 2023
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2023-Kinderaerztin
Gute Wünsche zum Start: Die neue Nidderauer Kinderärztin Melanie Mühlbauer tritt ihren Dienst zum 1. Oktober an!
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung650f1e5cabc81
Wie man jetzt an die Förderung für „Solarstrom für Elektroautos" kommt
Werbung:
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com