Werbung:

Werbung:
Werbung:

POL-F: Frankfurt-Sachsenhausen: Portemonnaie entwendet

POL-F: Frankfurt-Sachsenhausen: Portemonnaie entwendet

 

(fue) Ein 88-Jähriger war am Mittwoch, den 14. Dezember 2022, gegen 17.30 Uhr, auf dem Weg durch die Bruchstraße. Dort traf er auf zwei Personen, die ihm anboten, seine Einkäufe hinauf in seine Wohnung zu tragen. An der Wohnungstür angekommen, drängelte sich einer der Männer an dem Geschädigten vorbei und entwendete ihm vermutlich hierbei das Portemonnaie mit etwa 140 EUR Bargeld aus der Jackentasche. In der Wohnung wies er sich mit einem “Ausweis” als Polizeibeamter aus und gab an, die Wohnung durchsuchen zu müssen. Durch die Frau des 88-Jährigen wurden die beiden Männer schließlich aus der Wohnung verwiesen.

Täterbeschreibung: Männlich, ca. 180 cm groß, dunkle Haare, normale Statur. Kariertes Oberteil, dunkle Weste.

Quelle: Polizei Frankfurt

 

Werbung:

Werbung:

Werbung:

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung: