Werbung:

Werbung:
Werbung:

Wer ist die Frau im schwarzen Elektrorollstuhl? – Obertshausen

Wer ist die Frau im schwarzen Elektrorollstuhl? – Obertshausen

(aa) Am Mittwochmittag (13.40 Uhr) kam es an der Kreuzung
Schönbornstraße/Bundesstraße 448 zu einem Auffahrunfall, weil eine etwa 60 Jahre
alte Frau mit ihrem Elektrorollstuhl (schwarz) trotz Rotlicht an der
Fußgängerampel über die Straße fuhr. Dadurch musste ein 25-jähriger BMW-Lenker
bremsen. Dies schaffte ein 20-Jähriger, ebenfalls mit einem BMW unterwegs, nicht
und fuhr auf. An den Autos entstand ein Schaden von gut 5.000 Euro. Die
Verursacherin (kurze graue Haare, dunkelgraue Kleidung) fuhr ihrerseits davon,
ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Die Unfallfluchtermittler bitten um
Hinweise zur Rollstuhlfahrerin unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:
Werbung:
Werbung: