Jannik Trunk

Jannik Trunk

Weniger Corona-Patienten in den Krankenhäusern

Werbung:

Weniger Corona-Patienten in den Krankenhäusern

Main-Kinzig-Kreis. – Ein verringertes Infektionsgeschehen mit dem Coronavirus, das sich in den vergangenen Wochen im Rückgang der Sieben-Tages-Inzidenz gezeigt hat, spiegelt sich derzeit auch in den Zahlen der hiesigen Krankenhäuser wider. Das Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr des Main-Kinzig-Kreises vermeldet 22 Patientinnen und Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung auf den einzelnen Stationen der vier Hospitäler im Kreisgebiet. Drei Menschen befinden sich auf der Intensivstation, einer muss beatmet werden. Vor einer Woche waren es noch insgesamt 46 Personen auf einer Covid-Station, davor 65. Die Sieben-Tage-Inzidenz war in den vergangenen Wochen ebenfalls deutlich zurückgegangen, bewegt sich nun jedoch mit 266 auf eher gleichbleibendem Niveau (Vorwoche: 275). Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen im Main-Kinzig-Kreis seit Beginn der Pandemie liegt bei 169.882. Insgesamt 960 Personen sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Der Main-Kinzig-Kreis empfiehlt, sich rechtzeitig vor dem Herbst mit Fragen des eigenen Immunschutzes auseinanderzusetzen. Ab der kommenden Woche stehen beispielsweise in den „Dein-Pflaster-Impfstellen“ die an die Omikronvariante angepassten Corona-Impfstoffe zur Verfügung. Die Impfangebote sind dabei weiterhin unkompliziert und ohne vorherige Terminvergabe an den drei Impfstellen in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern zu den Öffnungszeiten erhältlich. Mobile Impfaktionen gibt es ebenfalls weiterhin, zum Beispiel in Schlüchtern am Mittwoch, 14. September, von 13.30 bis 16.30 Uhr auf Hof Reith. Mehr zum Thema Impfen und alle Termine und Zeiten finden Interessierte im „CoroNetz“ auf www.mkk.de.

Quelle: Main-Kinzig Kreis

 

Weitere Meldungen zur Corona-Situation hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: