Sonntag, Juli 21, 2024
StartRegion 1Wieder zahlreiche Besucherinnen bei Frauen lesen für Frauen

Wieder zahlreiche Besucherinnen bei Frauen lesen für Frauen

Eine äußerst amüsante Lesung veranstaltete die Leseinitiative Frauen lesen für Frauen Ende Mai in der Stadtbibliothek Bruchköbel. Präsentiert wurde das Buch von Elke Heidenreich „Männer in Kamelhaarmäntel“. Gekonnt widmet sich Elke Heidenreich der Faszination für Kleidung und die damit verbundene Beeinflussung der Öffentlichkeit bzw. von Frauen. Angefangen von der Emanzipation, dass Frauen auch Hosen tragen dürfen, über spektakuläre Kleider von weiblichen Filmstars, bis hin zu Kleiderstücken, die Frau unbedingt kaufen muss, aber nie trägt.

Helga Gradwohls, die Vorleserin des Abends, Auswahl an Geschichten führte zu regen Austausch unter den Zuhörerinnen und die Zeit verging wie im Fluge.
Die nächste Lesung von Frauen lesen für Frauen findet am 10. Juli 23 statt. An diesem Abend präsentiert Vorleserin Gisela Pfalzgraf-Haug das Buch von Andrea Camilleri „Brief an Matilda“. Nähere Informationen entnehmen Sie der aktuellen Tagespresse oder auf der Homepage der Stadt Bruchköbel unter Rubrik Frauenreferat / Frauen lesen für Frauen.
Quelle: Sylvia Braun

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten