StartBlaulichtVorläufige Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung - Polizei sucht den Geschädigten sowie Zeugen...

Vorläufige Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung – Polizei sucht den Geschädigten sowie Zeugen – Langen

Nach einer gemeldeten Schlägerei am Montagabend in der Fahrgasse haben Beamte einen 15 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig festgenommen und suchen in diesem Zusammenhang den Geschädigten sowie Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 18 Uhr im Bereich der 10er-Hausnummern wohl zu einer Schlägerei. Hierbei soll ein bislang Unbekannter geschlagen sowie getreten worden sein und Abschürfungen erlitten haben. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei informiert. Diese nahm im Rahmen der Fahndung einen 15 Jahre alten mutmaßlichen Täter fest. Er musste mit zur Wache und wurde nach den polizeilichen Maßnahmen an seine Erziehungsberechtigten übergeben. Die Regionale Ermittlungsgruppe West ermittelt nun wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und sucht den etwa 18 Jahre alten Geschädigten mit dunkler Kleidung, der in Richtung Wilhelm-Leuschner-Platz davonlief sowie weitere Zeugen des Vorfalls. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeistation Langen unter der Rufnummer 06103 9030-0 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten