Samstag, Juli 20, 2024
StartRegion 2Toben ohne Leine: Neue Hundeauslauffläche ist fertig gestellt

Toben ohne Leine: Neue Hundeauslauffläche ist fertig gestellt

Hanau. Mitte September haben die Arbeiten für eine neue Hundeauslauffläche begonnen. Der Zaun ist inzwischen fertig montiert worden, Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer können nun also ihre Haustiere ungestört und ohne Leine auf der dafür vorgesehenen Wiese laufen lassen. Die neue Hundeauslauffläche befindet sich nahe der Straße Im Venussee und liegt dort am Ende des Diebacher Wegs in Höhe des Bolzplatzes.
„Interessenten stehen hier ab sofort 4.000 Quadratmeter Fläche zur Verfügung, um ihre Hunde frei laufen zu lassen. Ich bin davon überzeugt, dass die Nachfrage ähnlich groß sein wird, wie bereits im Freigericht“, sagt Stadtrat Thomas Morlock und ergänzt: „Als Hundebesitzer finde ich es sehr gut, dass wir mit überschaubaren Kosten in Innenstadtnähe ein tolles Angebot schaffen konnten.“ Es handelt sich bereits um die dritte Wiesenfläche dieser Art in Hanau.

Die Hundeauslauffläche ist über ein zentrales Tor begehbar. Dort sind überdies auch ein Hundekotbeutelspender sowie eine Mülltonne zur Entsorgung angebracht worden – beides steht grundsätzlich allen Gassigängerinnen und Gassigängern zur Verfügung. „Für die Nutzung gibt es keine besonderen regeln. Allerdings halten wir die Hanauerinnen und Hanauer dazu an, das Areal mit Vorsicht, Rücksicht und Nachsicht zu nutzen“, sagt der Stadtrat abschließend.

Quelle: Stadt Hanau

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten