StartRegion 1Fahrradtour nach Seligenstadt

Fahrradtour nach Seligenstadt

Radtour der Seniorenradler*innen passiert am 20. September den tiefsten Punkt Bayerns

 

Die bayrisch-hessische Tour der Seniorenradler*innen von Maintal Aktiv startet am Dienstag, 20. September, um 9.30 Uhr am ehemaligen Fähranleger in Dörnigheim. Ziel ist das bayerische Seligenstadt.

Vom Startpunkt aus führt die Strecke zunächst am Main entlang, durchquert Hanau bis an die Kinzig, um bei Erlensee auf den Limes-Radweg zu stoßen. Die Teilnehmer*innen fahren vorbei an der Klosterruine Wolfgang und folgen dem Radweg bis nach Großkrotzenburg. Am Main entlang geht es über den tiefsten Punkt Bayerns bei Kahl zur Fähre nach Seligenstadt. Durch die schöne Altstadt wird bis nach Froschhausen gefahren, um am Harressee im Biergarten einzukehren.

Über Weiskirchen und Heusenstamm geht es dann bis zur Fähre Rumpenheim und wieder über den Main. Für die Fährkarten bitte Kleingeld bereithalten. Die Strecke ist größtenteils eben und mit rund 60 Kilometern für alle geeignet.

Anmeldungen zur Radtour nimmt die Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur bis zum 19. September per E-Mail an freiwilligenagentur@maintal.de oder telefonisch unter 06181 400-471 entgegen.

 

Bildhinweis:

Das Bild zeigt die Seniorenradler*innen der Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur bei einer der vorangegangenen Touren. Foto: Stadt Maintal

Quelle: Stadt Maintal

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten