StartRegion 4Selbsthilfe bei Trennung und Scheidung

Selbsthilfe bei Trennung und Scheidung

Scheidung und Trennung markieren einen gravierenden Einschnitt ins Leben. Unter Umständen wird über Nacht ein gemeinsames Lebenskonzept, dass über mehrere Jahrzehnte einer Ehe bestand, aufgegeben. Hinzu kommen Verletzungen, die Kränkung, verlassen zu werden. Mit dem Partner verschwinden oft auch gemeinsame Freunde, so dass der / die frisch Getrennte vor dem Nichts steht.

 

Es entsteht eine völlig neue Lebenssituation, deren Perspektiven erst einmal erarbeitet werden wollen. Dabei hilft es oftmals schon, die eigene Situation aus der Sicht derer zu sehen, die sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium des Trennungsprozesses befinden. Die der SEKOS angeschlossene Selbsthilfegruppe Trennung / Scheidung setzt sich auseinander mit den Sorgen und Problemen, die im Zuge der Auflösung einer Partnerschaft entstehen. In der Selbsthilfegruppe finden Frauen und Männer Gleichbetroffene, die noch zuhören, wenn Sie mit ihren Sorgen anderswo kein offenes Ohr mehr finden. Verschwiegenheit ist in dem vertraulichen Gesprächsrahmen selbstverständlich. Die Gruppe trifft sich zweimal im Monat montags um 20 Uhr in der SEKOS, Bahnhofstraße 12 in Gelnhausen. In den gemeinsamen Gesprächen soll Erlebtes verarbeitet und wieder Boden unter den Füßen gewonnen werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie bei der SEKOS-Gelnhausen, Telefon 06051 4162 / 4163.

Quelle: Selbsthilfekontaktstelle Gelnhausen

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten