StartBlaulichtSchwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall - BAB 45- Gemarkung Neuberg

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall – BAB 45- Gemarkung Neuberg

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, auf der Autobahn 45 in Richtung Gießen. Zwischen den Anschlussstellen Langenselbold-West und Hammersbach bemerkte ein 64-jähriger Motorradfahrer aus Glauburg vermutlich zu spät, dass ein vor ihm fahrende VW abbremsen musste. Der Ducati-Lenker, der auf der linken Spur unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr auf den Pkw auf. Der Biker stürzte und verletzte sich dabei so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Die 53-jährige Fahrerin des Pkw blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf 12.000 Euro geschätzt. Die Autobahn musste in Richtung Gießen bis 20.10 Uhr voll gesperrt werden.

Quelle: Polizei Hessen

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten