StartBlaulichtSchwerer Unfall - Sinntal

Schwerer Unfall – Sinntal

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr auf der Landesstraße 3371 zwischen den Ortschaften Breunings und Sterbfritz.

Nach bisherigen Erkenntnissen verlor der 18-jährige Fahrer eines Ford Rangers aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Es entstand Totalschaden. Die Insassen, alle im Alter zwischen vierzehn und sechzehn Jahren, wurden zum Teil schwer verletzt. Es waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. Die Polizei bittet Zeugen, die sich noch nicht gemeldet haben, sich mit der Polizeistation Schlüchtern unter der Telefonnummer 06661 96100 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Hessen

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten