StartBlaulichtPolizist leicht verletzt: Ermittlungen gegen 34-Jährigen - Bad Orb

Polizist leicht verletzt: Ermittlungen gegen 34-Jährigen – Bad Orb

Dem Vorwurf des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, der Körperverletzung sowie der Bedrohung muss sich ein 34-Jähriger stellen, nachdem er am späten Freitagabend einen Polizisten im Zuge seiner vorläufigen Festnahme leicht verletzt hatte. Nach Mitteilung der Polizeistation Bad Orb wurde der aus Appenweier im Ortenaukreis stammende Mann zuvor durch mehrere Zeugen als randalierende Person gemeldet. Eine Streifenwagenbesatzung konnte ihn dann gegen 23.30 Uhr in der Faulhaberstraße in alkoholisiertem Zustand aufgreifen. Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen soll er neben verbalen Drohungen gegenüber der Streife einem 30-jährigen Polizisten auch eine “Kopfnuss” gegeben haben. Im Zuge der anschließenden vorläufigen Festnahme wurde auch der Festgenommene leicht verletzt. Nach einer angeordneten Blutentnahme (ein vorheriger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,3 Promille) wurde er letztlich im Polizeigewahrsam ausgenüchtert.

Quelle: Polizei Hessen

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten