Samstag, Juli 20, 2024
StartBlaulichtPOL-Frankfurt - Höchst: Haus mit Hakenkreuz besprüht

POL-Frankfurt – Höchst: Haus mit Hakenkreuz besprüht

Unbekannte haben in der Höchster Altstadt eine Hauswand mit einem Hakenkreuz beschmiert.

Eine Anwohnerin stellte die Sachbeschädigung in der Straße “Wed” am Dienstag (06.02.2024) fest und informierte daraufhin die Polizei. Das etwa 80 x 80 cm große Hakenkreuz wurde mit schwarzer Sprühfarbe aufgetragen, darüber hinaus sprühten die unbekannten noch weitere schwarze Farbe über eine Länge von 260 cm an die Hauswand.

Wann genau die Tat verübt wurde, ist nicht bekannt. Hinweise zu Tätern liegen nicht vor.

Die Frankfurter Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter der Rufnummer 069 / 755 – 11700 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten