StartBlaulichtPOL-F: Frankfurt - Westend: Schwerer Verkehrsunfall

POL-F: Frankfurt – Westend: Schwerer Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag (13. August 2023) an der Kreuzung Reuterweg / Grüneburgweg ist eine Fahrradfahrerin schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 26-jährige junge Radfahrerin am Sonntagnachmittag, gegen 15.40 Uhr den Grüneburgweg entlang in Richtung Eschersheimer Landstraße. Die 58-jährige Fahrerin einer Mercedes A-Klasse befuhr den Reuterweg in Richtung Bremer Platz.

An der Ampelkreuzung Grüneburgweg / Reuterweg kam es zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde von dem Pkw erfasst und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Die Geschädigte erlitt schwerste Kopfverletzungen und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Sie ist mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr.

Die Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde vom Rettungsdienst erstversorgt.

Der Unfallhergang und die Unfallursache sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Quelle: Polizei Frankfurt

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten