StartBlaulichtPOL-F: Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung

POL-F: Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung

In der Nacht von Donnerstag (24. August 2023) auf Freitag (25. August 2023) kam es in der Walter-Kolb-Straße zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil einer 30-jährigen Frau. Ein 40-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen.

Gegen 02.40 Uhr war die 30-Jährige zu Fuß in der Walter-Kolb-Straße unterwegs, als sie zunächst von dem 40-jährigen Mann angesprochen, und nach einer Zigarette gefragt wurde. Unvermittelt und aus ungeklärter Ursache griff dieser dann die Frau mit einer Glasflasche an. Er zerschlug die Flasche auf dem Kopf der Frau und verletzte sie im Anschluss noch mit dem abgebrochenen Flaschenhals.

Der 40-jährige Tatverdächtige wurde noch am Tatort durch die alarmierte Polizei festgenommen und mit dem Ziel der richterlichen Vorführung in das zentrale Polizeigewahrsam eingeliefert.

Die Frau wurde zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Quelle: Polizei Frankfurt

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten