StartBlaulichtNach Glatteisunfall davongefahren - Erlensee

Nach Glatteisunfall davongefahren – Erlensee

(fg) Nach einer Unfallflucht am Montagmorgen, kurz nach 6 Uhr, in der Langstraße
sucht die Polizei den Fahrer eines silbernen Opel Corsa; dieser ist mit seinem
Wagen, an dem laut Zeugenangaben MKK-Kennzeichen angebracht waren, die
Langstraße in Richtung Leipziger Straße entlanggefahren und habe offenbar
aufgrund des Glatteises die Kontrolle über sein Auto verloren. In Höhe der
Hausnummer 8 stieß der Corsa gegen einen geparkten Citroen und verursachte
hierbei einen Schaden von rund 3.000 Euro. Ohne sich um den entstandenen Schaden
zu kümmern, machte sich der Verursacher in Richtung der Autobahn 45 /
Langenselbold davon. Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe bitten unter der
Rufnummer 06183 91155-0 um weitere Hinweise.

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten