Montag, Juli 22, 2024
StartBlaulichtAuffinden eines Leichnams - Linsengericht

Auffinden eines Leichnams – Linsengericht

Auffinden eines Leichnams – Linsengericht

(jm) Nach dem Fund eines männlichen Leichnams am Samstagmorgen im Bereich “In
der Burgmühle” nahe der Bahngleise hat die Staatsanwaltschaft Hanau und die
Kriminalpolizei Gelnhausen die Ermittlungen wegen Verdachts eines
Tötungsdeliktes aufgenommen. Die Kriminalpolizei hat vor Ort umfangreiche
Spurensicherungsmaßnahmen durchgeführt. Hierzu waren auch ein
Polizeihubschrauber, zwei Diensthundeführerinnen und ein Team von der
technischen Einsatzeinheit im Einsatz. Die polizeilichen Maßnahmen wurden durch
das Technische Hilfswerk und die Feuerwehr Gelnhausen unterstützt. Zudem war die
Rechtsmedizin vor Ort. Eine Obduktion wird noch am Samstagabend stattfinden.
Gegen 10.30 Uhr hatte ein Spaziergänger eine leblose Person der Polizei
gemeldet. Die Ermittlungen auch zur Identität des tot aufgefundenen Mannes
dauern an.

Hinweis: Auskünfte zu dieser Meldung erteilt frühestens am Montag die
Staatsanwaltschaft Hanau, Frau Staatsanwältin Lisa Pohlmann, unter der Rufnummer
06181 297-319.

Quelle: Polizei Hessen

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten