Dienstag, Juli 23, 2024
StartRegion 1Glühende Kürbisse erleuchten Kilianstädter Feuerwehrhaus

Glühende Kürbisse erleuchten Kilianstädter Feuerwehrhaus

Schon Tradition hatte es: am letzten Mittwoch vor „Halloween“ sorgten die Kinder der Kilianstädter Jugendfeuerwehr für ein gruseliges Erleuchten des Feuerwehrhauses:
ausgehöhlte Kürbisse klemmten Teelichter zwischen ihre Zähne.

Leider konnte diese liebgewordene Veranstaltung aus bekannten Gründen zwei Jahre nicht stattfinden.

Endlich ging es wieder: Löffel und Messer setzten die Phantasie der Nachwuchsbrand-schützer in individuelle Gruselgesichter auf großen Kürbisköpfen um, meist spiegelten sich die Freude und das Lächeln wider.

Das liebgewonnene Finale:  Teamfoto Kürbisgeister / Schöpfer. Resultat: das Feuerwehrhaus erleuchtete endlich wieder im gruseligen Kerzenlicht.

Quelle:

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten