StartBlaulichtSieben Insassen bei Verkehrsunfall verletzt - Sinntal/Landesstraße 3196

Sieben Insassen bei Verkehrsunfall verletzt – Sinntal/Landesstraße 3196

Sieben Insassen bei Verkehrsunfall verletzt – Sinntal/Landesstraße 3196

(fg) Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Landesstraße 3196
zwischen Marjoß und Jossa wurden insgesamt sieben Fahrzeuginsassen verletzt; der
23 Jahre alte Beifahrer eines Mazda musste mit schwersten Verletzungen durch
einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Ersten
Erkenntnissen zufolge war ein 33 Jahre alter Mann aus Bad Soden-Salmünster gegen
14.20 Uhr in seinem Mazda, der mit vier weiteren Personen besetzt war, auf der
Landesstraße 3196 von Jossa in Richtung Marjoß unterwegs. Aus bisher unbekannter
Ursache geriet der Mazda-Fahrer offenbar in die Bankette, kam anschließend ins
Schleudern und stieß mit einem entgegenkommende Porsche Cayenne zusammen. Der 70
Jahre alte Porsche-Fahrer sowie die 66-jährige Beifahrerin kamen mit leichten
Verletzungen zu weiteren medizinischen Untersuchungen in ein Krankenhaus. Der
Mazda-Fahrer, ein Dreijähriger sowie eine Fünfjährige wurden leicht verletzt und
kamen ebenfalls in Krankenhäuser. Eine 38-Jährige, die durch den Zusammenstoß
schwere Verletzungen erlitt, kam ebenfalls in ein Krankenhaus. Zur
Rekonstruktion des Unfalls wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Landesstraße
war bis zum Ende der Unfallaufnahme für rund vier Stunden voll gesperrt.
Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 60.000 Euro. Zeugen, die das
Unfallgeschehen beobachtet haben, melden sich bitte auf der Wache der
Polizeistation in Schlüchtern unter der Rufnummer 06661 9610-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten