Samstag, Juli 20, 2024
StartRegion 4Gershwin Quartett gastiert in Schloss Wächtersbach

Gershwin Quartett gastiert in Schloss Wächtersbach

Classic meets Musical

Wächtersbach. Am 9. September um 19 Uhr gastiert das Gershwin Quartett mit dem Klarinettisten Roman Kuperschmidt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Hör mal im Denkmal“ der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen in Schloss Wächtersbach.

Abseits des klassischen Repertoires der Kammermusik haben die Musiker:innen ein Programm entwickelt, das den musikalischen Wurzeln der Künstler:innen, ihrer Virtuosität, Leidenschaft und Spielfreude entspricht.

Das Programm ist so abwechslungsreich und mit immer neuen Spannungsbögen versehen, es wird von der Klarinette, zwei Violinen, Viola und Cello mit einer so begeisternden Virtuosität umgesetzt, dass man am liebsten die Augen schließt und sich einfach davontragen lässt.

Lassen Sie sich im malerischen Ferdinand-Maximilian-Saal in Schloss Wächtersbach von den fünf Ausnahmemusiker:innen fesseln und tauchen Sie ab in ein musikalisches Gesamtkunstwerk.

Der Ticketpreis pro Person liegt bei 10 Euro. Karten können zu den bekannten Öffnungszeiten im Bürgerservice oder an der Abendkasse erworben werden.

Quelle: Nadine Jakoby

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten