Sonntag, Juli 21, 2024
StartRegion 1NidderauGeplante Erstbegehung der NidderAuenFährte entfällt wetterbedingt: Neuer Termin in 2024 wird noch...

Geplante Erstbegehung der NidderAuenFährte entfällt wetterbedingt: Neuer Termin in 2024 wird noch bekanntgegeben

Wetterbedingt muss der angekündigte Termin für die Erstbegehung der neuen „NidderAuenFährte“ am kommenden Sonntag (26. November) leider kurzfristig entfallen.

„Wir waren voller Vorfreude auf das anstehende Richtfest. Leider hat das regnerische Wetter uns nun einen Strich durch die Rechnung gemacht“, zeigt sich Annika Ludwig, Geschäftsführerin Naturpark Hessischer Spessart, enttäuscht.  „Wie der Name ‚NidderAuenFährte‘ schon verrät, verläuft die neue Spessartfährte durch die Aue und entlang der Nidder. Durch den vielen Regen in den letzten Tagen sind aktuell Teile der Route überschwemmt und nicht begehbar“, führt Bürgermeister Andreas Bär weiter aus. Aus diesem Grund habe man sich schweren Herzens entschieden, die geplante Erstbegehung zu verschieben. Die einzige Alternative, streckenweise auf eine Ersatzroute auszuweichen, habe man schnell verworfen. „Dies wäre den umfangreichen Überlegungen aller Beteiligten, die hinter dem ausgearbeiteten Streckenverlauf stecken, einfach nicht gerecht geworden“, so Bär.

Ein neuer Termin bei hoffentlich besserem Wetter ist für das kommende Frühjahr geplant. Bis dahin liegt mit etwas Glück vielleicht auch schon die Zertifizierung zum Premiumwanderweg vor und bietet einen weiteren Grund zum Feiern. Das genaue Datum und weitere Informationen werden noch bekanntgegeben.

Quelle: Stadt Nidderau

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten