StartBlaulichtPOL-F: Frankfurt-Sachsenhausen: Exhibitionist

POL-F: Frankfurt-Sachsenhausen: Exhibitionist

(di) Ein 26-jähriger Mann befand sich am 2. November 2022, gegen 15:55 Uhr, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Offenbacher Landstraße. Hier ließ er plötzlich seine Hose in die Kniekehlen fallen und drehte sich mit entblößtem Glied in Richtung der Glasfront des Marktes. Hier haben mindestens zwei junge Frauen, etwa im Alter von 20 Jahren, dieses Tun mitbekommen. Sie haben jedoch die Örtlichkeit verlassen, noch bevor die Polizei vor Ort eintraf. Auf einen Zeugenhinweis wurde der Exhibitionist in der Nähe von einer Polizeistreife festgenommen.

Der einschlägig bekannte Mann erhielt eine Anzeige wegen exhibitionistischer Handlungen. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Mögliche Geschädigte werden gegeben, sich telefonisch mit dem zuständigen Polizeirevier (8. Revier) unter der Rufnummer 069/ 755 – 10800 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Frankfurt

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten