Dienstag, Juli 23, 2024
StartBlaulichtEinbruch in Schule: Polizei nahm einen Tatverdächtigen vorläufig fest - Freigericht/Somborn

Einbruch in Schule: Polizei nahm einen Tatverdächtigen vorläufig fest – Freigericht/Somborn

Einbruch in Schule: Polizei nahm einen Tatverdächtigen vorläufig fest – Freigericht/Somborn

(jm) Polizeibeamte nahmen am frühen Donnerstagmorgen einen 23-jährigen Mann vorläufig fest, nachdem Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma einen Einbruchsalarm in einer Schule im Konrad-Adenauer-Ring gemeldet hatten. Zuvor verschafften sich gegen 2.20 Uhr mutmaßlich mehrere Personen Zugang zu einer Schule, indem sie eine Tür aufhebelten. Danach gelangten sie in die Räumlichkeiten und durchsuchten die Schränke. Die Polizei nahm in der Schule einen Tatverdächtigen fest. Der junge Mann musste anschließend mit zur Wache. Ersten Hinweisen zufolge flüchteten wohl weitere Personen vermutlich in einem dunklen Wagen. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06051 827-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten