Mittwoch, Juli 24, 2024
StartRegion 2Großkrotzenburg"Ehepaar gestaltet Spiele barrierefrei"

“Ehepaar gestaltet Spiele barrierefrei”

Die Bezirksgruppe Hanau des Blinden- und Sehbehindertenbundes in
Hessen e.V. (BSBH) lädt am 20. Oktober 2023 um 14 Uhr zu einer Ausstellung
von Ravensburger Spielen ein, die blinde, sehbehinderte und sehende Personen
gemeinsam spielen können. Die Ausstellung findet im “Haus am Steinheimer
Tor” in der Steinheimer Straße 1, 63450 Hanau im 1. OG (Raum 110) statt.
Seit über 40 Jahren passt das Ehepaar Erika und Volker Lendeckel
Gesellschaftsspiele in liebevoller Kleinarbeit so an, dass diese
barrierefrei sind und auch mit starken Seheinschränkungen gespielt werden
können. Dafür berechnen sie lediglich die Kosten der Umarbeitung. “Diese
Arbeit, die beide ehrenamtlich leisten, ist ein schöner Beitrag zur
Inklusion”, freut sich Silvia Schäfer, die Vorsitzende der Bezirksgruppe
Hanau des BSBH.
Zur Vorbereitung der kostenlosen Veranstaltung bittet die
Bezirksgruppe Hanau um Anmeldungen bis zum 16. Oktober 2023 unter der
Telefonnummer 06181/956663 oder per E-Mail unter: info@tibsev.de.
Kostenlos und unverbindlich berät die Bezirksgruppe Hanau des
Blinden- und Sehbehindertenbundes in Hessen e.V. zu allen Themen rund um
Sehverlust, Hilfsmittel und Alltagsbewältigung. Weitere Informationen finden
Interessierte unter: www.tibsev.de.”

Quelle: Bezirksgruppe  Hanau des BSBH

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten