Samstag, Juli 20, 2024
StartRegion 1Busse fahren Maintalbad nicht an

Busse fahren Maintalbad nicht an

Ein- und Ausstieg auf den Linien MKK 22 und MKK 23 ist nur an Ersatzhaltestellen möglich

 

Die Busse der Linien MKK 22 und MKK 23 fahren aktuell das Maintalbad nicht an. Grund sind Bodenwellen im Bereich der Ersatzhaltestelle vor dem Mittelpunkt-Sportcentrum, die seit September angefahren wird. Die Haltestelle direkt am Maintalbad ist aufgrund von Arbeiten zur Entschlammung des Surfsees bis voraussichtlich Ende November gesperrt.

„Wir müssen die Andienung der Ersatzhaltestelle vor dem Mittelpunkt-Sportcentrum aus Sicherheitsgründen leider kurzfristig aussetzen“, teilt die Verkehrsleiterin des Stadtverkehrs Maintal (SVM), Martina Müller, mit. Als Ersatz fungieren auf der Linie MKK 22 die Haltestelle „Gewerbegebiet Mitte“, sowie auf der Linie MKK 23 „Maintal Ost – Bahnhof“ oder „Westendstraße“.

Sobald die Maßnahme zur Entschlammung des Surfsees abgeschlossen ist, wird die reguläre Haltestelle am Maintalbad wieder angefahren. Fahrgäste werden um Verständnis gebeten und sollten die Änderung bei der Planung ihrer Fahrt berücksichtigen.

Quelle: Stadt Maintal

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten