StartBlaulichtBMW-Fahrer beschädigt drei Fahrzeuge und flüchtet - Maintal/Bischofsheim

BMW-Fahrer beschädigt drei Fahrzeuge und flüchtet – Maintal/Bischofsheim

BMW-Fahrer beschädigt drei Fahrzeuge und flüchtet – Maintal/Bischofsheim

(jm) Einen Unfall mit drei beschädigten Fahrzeugen (geschätzter Sachschaden
11.300 Euro) hat ein Unbekannter mit einem BMW am Freitagabend auf einem
Parkplatz im Bertha-von-Suttner-Weg verursacht und ist anschließend geflüchtet.
Kurz nach 23 Uhr meldeten dies Zeugen. Demnach hat der BMW, besetzt mit zwei
Personen, offenbar beim Wenden einen geparkten Skoda Octavia beschädigt.
Anschließend fuhr der dunkle BMW vom Parkplatz und verlor in der Kurve die
Kontrolle über das Fahrzeug, so dass er gegen einen grauen geparkten Daimler
Chrysler stieß. Durch den Aufprall wurde der Daimler wiederum gegen einen
nebendran stehenden grauen Mazda gestoßen. Der BMW-Fahrer kümmerte sich nicht um
den entstandenen Schaden und setzte seine Fahrt nach links in den Dörnigheimer
Weg in Richtung Goethestraße fort. Bei den Insassen soll es sich um zwei Männer
im Alter zwischen 19 und 25 Jahren gehandelt haben. Der Fahrer hatte einen
Dreitagebart und der Beifahrer blonde Haare, die zur Seite gegelt waren. Sie
sollen mit einem dunklen 5er BMW mit MKK-Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Das
Fahrzeug müsste im Frontbereich stark und im Heckbereich leicht beschädigt sein.
Wer Hinweise auf den BMW oder die Insassen geben kann, meldet sich bitte bei den
Ermittlern der Unfallfluchtgruppe unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten