Sonntag, Juli 21, 2024
StartBlaulichtAutobahn 45: Zwei Autos kollidierten - wer hat den Fehler begangen? -...

Autobahn 45: Zwei Autos kollidierten – wer hat den Fehler begangen? – Gemarkung Langenselbold

(aa) Zwei Audi-Fahrzeuge kollidierten am Dienstagabend auf der Autobahn 45 miteinander, wodurch die 23-jährige Fahrerin eines weißen A3 verletzt und ins Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizei sucht nun Zeugen, da noch unklar ist, ob die Frau aus Hünfeld oder der andere 58-jährige Audi-Lenker (roter A4) den Unfall verursacht hat. Der Unfall passierte gegen 22.15 Uhr im Bereich Autobahnkreuz Hanau und Autobahndreieck Langenselbold. Die junge Frau erlitt eine Kopfverletzung. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 14.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer der Polizeiautobahnstation zu melden: 06183 91155-0

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten