Freitag, Juli 19, 2024
StartRegion 2Hanau38 neue Mitarbeitende beim Eigenbetrieb Hanau Kindertagesbetreuung

38 neue Mitarbeitende beim Eigenbetrieb Hanau Kindertagesbetreuung

Kindergartenpersonal ist rar gesät in jeder Kommune und daher ist es umso erfreulicher, dass der Eigenbetrieb Hanau Kindertagesbetreuung in der ersten Jahreshälfte 38 neue Mitarbeitende gewinnen konnte. Darunter befinden sich elf pädagogische Fachkräfte und sieben pädagogische Zusatzkräfte, neun Inklusionskräfte, zwei Hauswirtschaftskräfte, zwei Spülkräfte und zwei Personen in der Verwaltung.

In der Alten Schule in Großauheim wurden „die Neuen“ jetzt von Bürgermeister Dr. Maximilian Bieri, der Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck und der Leiterin des Eigenbetriebs Hanau Kindertagesbetreuung, Astrid Weiermann, offiziell begrüßt. „Sie haben sich den richtigen Arbeitgeber und den richtigen Beruf ausgesucht!“, sagte Bieri. „Unsere Stadt wächst schnell und bietet viele Chancen zur beruflichen Entwicklung. Zudem ist die Arbeit mit Kindern wichtig und erfüllend.“ Beate Funck wies darauf hin, dass Hanau eine Stadt der Vielfalt ist „und Sie alle repräsentieren diese Vielfalt, die sich auch bei den Kindern widerspiegelt.“ Eigenbetriebsleiterin Astrid Weiermann berichtete, dass rund 700 Menschen in vielen unterschiedlichen Bereichen des Eigentriebs Hanau Kindertagesbetreuung arbeiten und sich daher selten begegnen. „Hier und heute haben Sie im Anschluss die Gelegenheit sich kennenzulernen, auszutauschen und mehr voneinander zu erfahren.

Gemeinsam mit den Vertreterinnen von Personalrat (Ulrike Bräutigam, Kathrin Phillips) und Schwerbehindertenvertretung (Christine Bohlander) wünschten Dr. Bieri, Funck und Weiermann den neuen Mitarbeitenden viel Erfolg und viel Freude bei der Arbeit mit den „kleinen Hanauerinnen und Hanauern“.
Neue Kita-Mitarbeitende
© Stadt Hanau
Neue Kita-Mitarbeitende
Kindergartenpersonal ist rar gesät in jeder Kommune und daher ist es umso erfreulicher, dass der Eigenbetrieb Hanau Kindertagesbetreuung in der ersten Jahreshälfte 38 neue Mitarbeitende gewinnen konnte. Darunter befinden sich elf pädagogische Fachkräfte und sieben pädagogische Zusatzkräfte, neun Inklusionskräfte, zwei Hauswirtschaftskräfte, zwei Spülkräfte und zwei Personen in der Verwaltung. In der Alten Schule in Großauheim wurden „die Neuen“ jetzt von Bürgermeister Dr. Maximilian Bieri (2.v.l.vorne), der Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck (1.v.l.) und der Leiterin des Eigenbetriebs Hanau Kindertagesbetreuung, Astrid Weiermann (4.v.l. vorne), offiziell begrüßt.

 

Quelle: Redaktion MKK Echo

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten