Montag, Juli 22, 2024
StartRegion 13. Büdesheimer Schlosskonzert – „bunt…!“

3. Büdesheimer Schlosskonzert – „bunt…!“

Vierfarben-Saxophonquartett in der Andreaskirche

Zum 3. Büdesheimer Schlosskonzert der Saison 2023 laden die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden und der Förderkreis Büdesheimer Schlosskonzerte am Sonntag, 25. Juni um 17.00 Uhr in die ev. Andreaskirche Schöneck-Büdesheim ein.

Zu Gast ist dann „Vierfarben“: Vier Musiker, vier Farben, ein Saxophonquartett. In ihrem aktuellen Programm „bunt…!“ führen Stefan Weilmünster (Sopransax), Bastian Fiebig (Altsax), Susanne Riedl-Komppa (Tenorsax) und Jürgen Faas (Baritonsax) ihr Publikum quer durch die Musikgeschichte: Angefangen mit der Musik von Vivaldi, streifen Vierfarben Saxophon die Welt der Oper von Rossini oder Bizet bis zu Minimal Music und jazzigen Arrangements von George Gershwin. Hochvirtuose Passagen dicht an der Grenze des technisch spielbaren wechseln mit sinnlichen Melodien voller Inbrunst und Dramatik und versprechen außergewöhnlichen akustischen und optischen Genuss. Vierfarben Saxophon – so abwechslungsreich kann Saxophon klingen!

Konzertkarten sind jeweils für siebzehn Euro nur an der Tageskasse zu erhalten. Schwerbehinderte, Ehrenamtscard und Studenten vierzehn Euro, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Infos unter 06187-22029 oder www.musikschule.online .

Quelle: Inga Stutzke

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten