Mittwoch, Juli 24, 2024
StartRegion 12.095 Euro vom Land für den Förderverein der Heinrich-Böll-Schule

2.095 Euro vom Land für den Förderverein der Heinrich-Böll-Schule

Landtagsabgeordneter Max Schad informiert über finanzielle Unterstützung für Musikprojekt

Der Förderverein der Heinrich-Böll-Schule Bruchköbel erhält eine Zuwendung in Höhe von 2.095 Euro seitens des Landes Hessen. Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad mit. Das Geld ist für das Projekt „Rhythm is gonna get you – Musikalische Bildung an der HBS” bestimmt. „Musikalische (Aus-)Bildung wird an der Heinrich-Böll-Schule seit vielen Jahren großgeschrieben; der Zuschuss aus Wiesbaden ist darum eine Anerkennung für die hervorragende Arbeit, die hier auch mit Hilfe des Fördervereins geleistet wird. Die Schulkonzerte sind ein echtes Highlight auch in meinem Kalender. Ich freue mich schon auf das Sommerkonzert im Juli”, so Max Schad.

Quelle: Esther Wilfert

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten