StartRegion 1Noten und Sonnenschein in Bad Kissingen

Noten und Sonnenschein in Bad Kissingen

BON auf Probefreizeit in der Rhön

 

Nidderau. Mit viel Schwung und guter Laune startete das Blasorchester Nidderau e.V. (BON) Mitte März ins Probewochenende nach Bad Kissingen. Der Weg führte das Orchester in die Bildungsstätte Heiligenhof, die mit viel Musik und Freude gefüllt wurde. Lars Schönebeck, der Dirigent des BON, verfeinerte das vielfältige Programm für das Jahreskonzert am 13. Mai.

Samstagmorgen, gleich nach dem Aufstehen und einem schmackhaften Frühstücksbuffet ging es an die Instrumente. Dozenten für die einzelnen Register feilten kniffelige Passagen aus und in den Tutti – Proben konnte Lars Schönebeck die Früchte der Erarbeitungen ernten. Mit viel Freude und großer Motivation führte er das Orchester durch die vielfältige Orchesterliteratur. Diese reicht von der Hymne auf die Verbundenheit der Menschheit mit der Erde „Earthdance“ über flotte Tanzrhythmen von „Lord oft he Dance“ bis hin zu Bon Jovi.

Das Jahreskonzert findet am 13. Mai um 19.30 Uhr in der Willi – Salzmann – Halle in Windecken statt. Bereits einen Tag später, am Sonntag den 14. Mai, veranstaltet der Verein um 16 Uhr ein Muttertagskonzert unter der Federführung der BONjugend in der Willi-Salzmann-Halle. Mit einem abwechslungsreichen Programm werden die Blockflötengruppen, die BONbinis, BONbons und das Jugendprojektorchester allen den Muttertag versüßen.

Weitere Infos findet man unter www.blasorchester-nidderau.de

Quelle: Frauke Blum

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten