Dienstag, Juli 16, 2024
StartRegion 2HanauMehr als 50 Jahre ehrenamtliches Engagement im Verein

Mehr als 50 Jahre ehrenamtliches Engagement im Verein

– Verleihung der Sportplakette der Stadt Hanau an Walter Schlett
Walter Schlett wurde für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im Turn- und Fechtclub 1884 (TFC) Steinheim mit der Sportplakette der Stadt Hanau ausgezeichnet. Bürgermeister Dr. Maximilien Bieri überreichte Schlett die Plakette im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Neustädter Rathaus, bei der auch Schletts Frau Renate, weitere Vorstandsmitglieder des TFC sowie Sportamtsleiter Andreas Jäger zugegen waren.

Im Vorfeld hatte der Magistrat seine Zustimmung erteilt, den Steinheimer Schlett mit der höchsten Auszeichnung der Stadt Hanau im Bereich Sport zu ehren. Nach § 11 der Ehrenordnung der Stadt Hanau kann Persönlichkeiten, die sich außerordentliche Verdienste um den Sport oder dessen Förderung erworben haben sowie Sportlern, die das 60. Lebensjahr vollendet haben und über den allgemeinen Vereinsrahmen hinaus hervorragende aktive Mitarbeit im Sport und dessen Organisationen geleistet haben, in Anerkennung ihres Wirkens und auf Vorschlag der Sportkommission die bronzene „Sportplakette der Stadt Hanau” mit entsprechender Urkunde verliehen werden.

„Sie haben alle Kriterien erfüllt und sich diese Ehre wirklich verdient lieber Herr Schlett, denn Sie sind mittlerweile seit 53 Jahren Mitglied im Turn- und Fechtclub 1884 (TFC) Steinheim und davon 50 Jahre ehrenamtlich im Vorstand tätig. Das muss Ihnen erst mal jemand nachmachen!“, sagte Dr. Bieri. Diese Art von langjährigem und konstanten Engagement sei rar und das, was sich ein jeder Verein wünsche, sagte der Bürgermeister. „Wir brauchen mehr Menschen wie Sie!“ betonte er. Walter Schlett habe einen großen Anteil daran, dass der TFC Steinheim im 21. Jahrhundert als moderner Mehrspartenverein mit elf Abteilungen und rund 600 Mitgliedern angekommen sei, berichtete Dr. Bieri. „Dazu haben Sie mit ihrem unermüdlichen Einsatz und großem Engagement viel beigetragen!“

„Diese Art von Engagement über so viele Jahre geht nur gemeinsam mit dem richtigen Team im Verein und natürlich, wenn die Familie auch mitmacht“, sagte Schlett. Auch eine gehörige Portion Idealismus sei hilfreich, um alle Schwierigkeiten entlang der Wegstrecke zu überwinden und mehr als 50 Jahre lang ehrenamtlich für den Verein aktiv zu sein, fügte der 77-Jährige hinzu.

Walter Schlett trat dem Turn- und Fechtclub 1884 Steinheim im Jahr 1971 bei. Seit seinem Vereinseintritt war er in verschiedenen Leistungsklassen für die Tischtennis-Abteilung des Vereins aktiv. Seine sportlichen Höhepunkte waren die hessischen Vizemeisterschaften 2017 und 2019 im Senioren-Tischtennis, die er mit der Seniorenmannschaft erringen konnte. Im Jahr 1972 übernahm er das Amt des Schriftführers beim TFC Steinheim, das er nur ein Jahr später gegen das Amt des Kassenwarts eintauschte. Diese Funktion füllt er seither ununterbrochen aus. Seit einigen Jahren ist er als Vorstand Finanzen tätig. In dieser Zeit standen mehrere größere Maßnahmen an, die nur durch seine gute und umsichtige Finanzplanung erfolgreich umgesetzt werden konnten. Dazu zählen der Umbau des Vereinsheims und die Renovierung der Vereinsgaststätte, die das Vereinsleben maßgeblich und nachhaltig geprägt haben. Für sein Engagement beim Turn- und Fechtclub 1884 Steinheim wurde Walter Schlett bereits mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Zudem ist er seit der Jahreshauptversammlung 2019 Ehrenmitglied im TFC Steinheim.

Bild:
Walter Schlett
© Stadt Hanau/Moritz Göbel
Walter Schlett
Walter Schlett wurde für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im Turn- und Fechtclub 1884 (TFC) Steinheim mit der Sportplakette der Stadt Hanau ausgezeichnet. Bürgermeister Dr. Maximilien Bieri überreichte Schlett die Plakette im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Neustädter Rathaus, bei der auch Schletts Frau Renate, weitere Vorstandsmitglieder des TFC sowie Sportamtsleiter Andreas Jäger zugegen waren.

 

Quelle: Redaktion MKK Echo

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten