StartBlaulichtKupferkabel geklaut - Hanau

Kupferkabel geklaut – Hanau

(kb) In der Nacht von Mittwoch, 16.30 Uhr, auf Donnerstag, 7.30 Uhr, gelangten
Diebe auf ein Betriebsgelände in der Leipziger Straße (im Bereich
10er-Hausnummern). Hier montierten die Täter eine Kabeltrommel mit Kupferkabel
ab. Zusammen mit weiteren Kabelresten und Kupferteilen im Gesamtwert von
ungefähr 6.000 Euro flüchteten sie. Aufgrund des Gewichts des entwendeten
Kupfers geht die Polizei davon aus, dass ein Fahrzeug zum Abtransport genutzt
wurde. Daher sucht die Polizei in Hanau nach Personen, die Hinweise auf die
Täter oder das Fluchtfahrzeug geben können. Diese melden sich bitte unter der
Rufnummer 06181 100-120.

 

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten