Samstag, Juli 20, 2024
StartRegion 1Bruchköbel: Eigener und anderer Dreck

Bruchköbel: Eigener und anderer Dreck

Suttner-Schüler auf Müllsammel-Tour

 

Es ist eine Menge Abfall, der entlang der Straßen und Wege im Umkreis der Bertha-von-Suttner-Schule achtlos entsorgt wird. Um das Problem anzugehen und bei den Jugendlichen das Bewusstsein für mehr Eigenverantwortung zu schärfen, schritt die Schülervertretung zur Tat und entwickelte ein Konzept, das die gesamte Schülerschaft der ‚Bertha‘ zu einem umweltbewussteren Verhalten verpflichtet. Ausgerüstet mit Eimern und Müllzangen sammeln Suttner-Schüler nun regelmäßig den Dreck auf den Schulwegen ein, und zwar den eigenen wie auch den Müll anderer Zeitgenossen, denen der Weg zum nächsten Abfalleimer zu weit ist. Henriette und Hannah von der Schülervertretung hoffen, dass die regelmäßig durchgeführte Säuberungsaktion Wirkung zeigt und nicht nur ihre Mitschüler:innen, sondern möglichst viele Mitmenschen dazu veranlasst, die Straßenränder nicht länger als Abfalleimer zu missbrauchen.

Quelle: S. Falk

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten