Mittwoch, Juli 24, 2024
StartBlaulicht64-jähriger Biker bei Kollision mit Auto lebensgefährlich verletzt - L 3009 /...

64-jähriger Biker bei Kollision mit Auto lebensgefährlich verletzt – L 3009 / Nidderau

Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstagabend bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Landesstraße 3009 lebensgefährlich verletzt worden. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Zum Unfallgeschehen ist der Polizei bislang bekannt, dass der Nidderauer gegen 20.05 Uhr mit seiner Honda in Richtung Windecken unterwegs war und die 46-jährige Auto-Fahrerin die entgegengesetzte Richtung befuhr. Als die Hanauerin als Linksabbiegerin auf die Bundesstraße 45 in Fahrtrichtung Hanau auffahren wollte, übersah sie offenbar den entgegenkommenden Kradfahrer, der in dem Moment einen anderen (unbeteiligten) Pkw überholte und dabei die mittige Sperrfläche überfuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen der Honda und dem i20, wodurch der 64-Jährige vom Motorrad geschleudert wurde. Die 46-Jährige erlitt einen Schock.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 8.000 Euro beziffert. Ein hinzugezogener Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären; zu diesem Zwecke wurden auch beide Fahrzeuge sichergestellt. Die Landesstraße musste für mehrere Stunden vollgesperrt werden.

Die Polizeistation Hanau II sucht nun weitere Unfallzeugen, die gebeten werden, sich unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

Ähnliche Artikel
- Advertisment -

Am beliebtesten