MKK-Echo

Grabfeld für Sternenkinder in Mittel-Gründau – Ein Ort der Trauer und des Trostes

Ein neues Grabfeld für sogenannte Sternenkinder hat die Gemeinde Gründau auf dem Friedhof in Mittel-Gründau errichtet. Sternenkinder sind Kinder, die vor, während oder kurz nach der Geburt versterben.

Das neue Grabfeld, gestaltet in Form eines Sterns, bietet einen würdigen Ort des Abschieds und des Gedenkens. In einer feierlichen Zeremonie unter Mitwirkung der Ökumene wurde das Feld nun seiner Bestimmung übergeben. Ein besonderer Stein mit sieben echten Fußabdrücken von Sternenkindern ziert den Eingang zu diesem Ort, der auch eine kleine Bank zum Verweilen und Innehalten bereithält.

Bürgermeister Gerald Helfrich betonte zu Beginn der Feierstunde die Bedeutung dieses Ortes für Eltern und Angehörige, um zu erinnern und zu trauern. Neben der Trauerbewältigung soll das Grabfeld auch als Anlaufpunkt für Begegnungen und Gespräche dienen. Die Feierstunde wurde vom Gesangverein „Eintracht“ Mittel-Gründau mit mehreren passend ausgewählten Liedvorträgen umrahmt.

Der Bürgermeister erinnerte an den einstimmig gefassten Beschluss der Gemeindevertretung zur Einrichtung eines solchen Grabfeldes in Gründau. Unter Einbindung aller Ortsbeiräte und des Fachausschusses fiel die Standortentscheidung letztlich für Mittel-Gründau, wo das Projekt mit der Fertigstellung im März nun realisiert wurde. Die Andacht bei der Eröffnung wurde von Vertretern der evangelischen Kirchengemeinde Auf dem Berg, der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius Büdingen und der ev.-meth. Kirche Rothenbergen gestaltet.

Bild mit Bildunterschrift:
Feierstunde anlässlich der bestimmungsgemäßen Übergabe des Sternenkinder-Grabfeldes in Mittel-Gründau, v.l. Pastor Ralf Schweinsberg, Werner Menzel, Pfarrerin Ligaya Jardas, Bürgermeister Gerald Helfrich und Pfarrer Wojcik.

Mkk Echo Main Kinzig Kreis Zeitungsternenkinder Grabfeld M Grd Ea1Eb0Bbd7F221D21F3Dc7A9A58E084F

Quelle: Gemeinde Gründau

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Politik-Meldungen gibt es hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungGute Nachrichten für Mobilität & Radverkehr in Gründau_ MdL Patrick Appel und BGM Kandidat Kern begrüßen Landesförderung in Höhe von 31
MdL Patrick Appel begrüßt Landesförderung in Höhe von 31.800 €:
Polizei
POL-OF: Wo ist Myriam Kreis? (FOTO)
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Polizeibericht 2
Wer hat die Gitarre geklaut? - Wächtersbach/Leisenwald
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungSpende-Kita-Regenb
Spendenübergabe an den Kindergarten Regenbogen vom Verein Spielzeugbasar Wächtersbach e.V.
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com