MKK-Echo

Sperrung wegen Wasserrohrbruch

bruchköbel

Fußweg hinter der Frida-Kahlo-Schule ist vorübergehend nicht passierbar Wegen eines Wasserrohbruchs muss der Fußweg hinter der Frida-Kahlo-Schule (Verbindungsweg zwischen Walther-Rathenau-Straße und Am Atzelsgraben) ab Mittwoch, 14. Februar, 8 Uhr, voll gesperrt werden. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen andauern. Sobald die Arbeiten es zulassen, wird der Weg zumindest halbseitig wieder freigegeben.

Quelle: Stadt Bruchköbel

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Nidderau
Bürgermeister Andreas Bär fällt krankheitsbedingt aus
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD63_Fotobox-23dc74f04dcf3c9959069c181baa86d6
Neues digitales Terminal im Bürgerbüro
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungWorkshop-12cc6773d26ab2979d96b21230a04c6a
Skatepark Nidderau - großes Interesse am 1. Beteiligungsworkshop

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com