MKK-Echo

Roter Honda von LKW während der Fahrt geschrammt – Bundesstraße 45

Polizeibericht 2

Ein Sattelschlepper mit grauem Anhänger und roter Verzierung schrammte am Donnerstag, gegen 11.45 Uhr, bei einem Fahrspurwechsel auf der Bundesstraße 45 in Fahrtrichtung Dieburg einen Honda und verursachte dabei einen Sachschaden von etwa 4.500 Euro. Etwa auf Höhe der Zusammenführung der Bundesstraßen 45 und 43a wollte der Honda-Fahrer nach ersten Erkenntnissen den Fahrstreifen nach rechts wechseln, von wo aus der Brummi in dem Moment nach links auf die Fahrspur des Hondas wechselte und diesen dabei offenbar übersah. Der rote Honda Jazz wurde dabei an der kompletten rechten Fahrzeugseite beschädigt. Trotz Hupen entfernte sich der Lkw in Richtung Autobahn 3. Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe nehmen Zeugenhinweise zu dem bislang unbekannten Brummi-Fahrer unter der Telefonnummer 06183 91155-0 entgegen.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com