MKK-Echo

Faszinierende Reise in die Dunkelheit: Q3c der Kopernikusschule im Dialogmuseum Frankfurt

Freigericht.aktuelles

Die Schülerinnen und Schüler des Tutoriums Q3c der Kopernikusschule Freigericht begaben sich kürzlich auf eine ungewöhnliche Exkursion ins Dialogmuseum Frankfurt. Die erlebnisreiche Reise führte die Gruppe mit ihrem Tutor Thorsten Weitzel durch verschiedene Ausstellungsbereiche des Museums, die darauf abzielen, die Sinne zu schärfen und das Verständnis für Menschen mit eingeschränkten Fähigkeiten zu vertiefen.

Die Reise begann im Klang-Raum, wo auf gemütlichen Klangmöbeln in absoluter Dunkelheit in eine Surroundsound-Installation eingetaucht wurde, die am ganzen Körper spürbar war. Auch interaktive Spiele, bei denen die Jugendlichen nicht nur ihre verbalen Fähigkeiten schulen konnten, sondern auch ein tieferes Verständnis für die Bedeutung der zwischenmenschlichen Interaktion entwickelten. Im „Dialog im Dunkeln”, einem einzigartigen Bereich, in dem die Schülerinnen und Schüler die Herausforderungen des Lebens ohne Sehvermögen hautnah erlebten, wagten sie sich unter der fachkundigen Führung von sehbehinderten Guides durch völlig abgedunkelte Räume. Dort erlebten sie alltägliche Aktivitäten und Örtlichkeiten und erfuhren, wie wichtig die anderen Sinne in dieser Situation sind. Nach diesem beeindruckenden Rundgang durch das Dunkel wurde die Erfahrung in der „Dunkel Bar” abgerundet. Hier hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich bei einem Getränk mit den Guides auszutauschen und ihre Eindrücke zu teilen.

Quelle: Thorsten Weitzel

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Langenselbold/Gebiet 3 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20240214_083120
Aschermittwochsgottesdienste der Kopernikusschule: Religionsgruppen gestalten Gottesdienste
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFoto Trujillo
Kopernikaner intensivieren deutsch-spanische Beziehungen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPXL_20240218_110857330
TV 1886 e.V. Langenselbold erreicht magische Zahl
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024-02-14_Header VU-Klemm L 3271
Verkehrsunfall, eingeklemmte Person-Langeselbold
Hasselroth
Seniorenausflug der Gemeinde Hasselroth nach Veitshöchheim
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com