MKK-Echo

Aufzug der Stadtbibliothek wird erneuert

bruchköbel

Die Arbeiten werden voraussichtlich fünf Wochen dauern Der defekte Aufzug in der Stadtbibliothek wird erneuert. Die Arbeiten, die voraussichtlich fünf Wochen andauern werden, starten am Montag, 5. Februar.
Dazu müssen die zwei Behinderten-Parkplätze vor der Stadtbibliothek vorübergehend gesperrt werden, da dort ein Baucontainer aufgestellt werden muss. Während der Bauarbeiten sind die oberen Stockwerke der Bibliothek nur über das Treppenhaus erreichbar. Christine Ambrosi, Leiterin der Stadtbibliothek, weist darauf hin, dass Kinderwagen für die Dauer der Arbeiten nicht mit in die oberen Stockwerke genommen werden können. Ambrosi und ihr Team suchen für mobilitätseingeschränkte Besucherinnen und Besucher der Bibliothek auf Anfrage gerne Medien aus den oberen Stockwerken zur Ausleihe heraus. Bürgermeisterin Sylvia Braun begrüßt den Beginn der Arbeiten. „Durch den neuen Aufzug wird die zuverlässige Barrierefreiheit der Stadtbibliothek, die zum Beispiel regelmäßig von Klassen der Frida-Kahlo-Schule besucht wird, langfristig gesichert. Auch für junge Familien mit Kleinkindern ist der Zugang zu allen Stockwerken wichtig.“ Gefördert wird die Baumaßnahme aus dem Bundesförderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“. Das Förderprogramm trägt 75 Prozent der Gesamtkosten von rund 70.000 Euro. Dank dieses Programms des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen werden bis Mitte 2025 die Weichen gestellt, um in Bruchköbels Stadtkern nachhaltig die Aufenthaltsqualität und Nutzungsfrequenz zu erhöhen.

Quelle: Stadt Bruchköbel

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD74_Neue_MA_April24-1be862a886b7f7b9e9e93076cdc1c78c
Drei Neuzugänge im Stadthaus
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD63_Fotobox-23dc74f04dcf3c9959069c181baa86d6
Neues digitales Terminal im Bürgerbüro
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungWorkshop-12cc6773d26ab2979d96b21230a04c6a
Skatepark Nidderau - großes Interesse am 1. Beteiligungsworkshop
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPD73_Foto_Stele-fe34b1efe7152c09edd3c2f585c6fbc5
Digitale Info-Stele vor der Stadtbibliothek
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_1590-a03cea5e609531c32ac7db4f21aa8def
Auf dem Kilianstädter Friedhof werden Blumenzwiebeln gesammelt

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com