MKK-Echo

POL-Frankfurt – Bornheim: Fahrraddiebe festgenommen

Festnahme Polizei

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (30.01.24) konnten zwei Fahrraddiebe durch Polizeibeamte des 6. Polizeireviers im “Bodenweg” festgenommen werden.

Gegen 04:10 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Bürger beim 6. Polizeirevier und teilte mit, dass er beobachtet habe, wie zwei Männer in der “Valentin-Senger-Straße” mit Hilfe einer augenscheinlichen “Akkuflex” ein Fahrradschloss auftrennten. Zuvor sei bereits ein weiteres Fahrrad durch diese entwendet worden. Aufgrund eines ausgelösten Bewegungsmelders flüchteten die beiden Diebe unverrichteter Dinge in Richtung “Bodenweg”. Durch eine sofort eingeleitete Fahndung konnten die Flüchtigen durch eine Polizeistreife im Bereich eines Basketballplatzes im “Bodenweg” festgenommen werden. Diese führten entsprechende Tatmittel mit sich. Die Ermittlungen zur Eigentümerin / zum Eigentümer des Fahrrads dauern an.

Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 26 und 32 Jahren wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuelles aus Hessen

Newsletter 892 Ministerpräsident Boris Rhein hat den nordhessischen Düngemittelhersteller K+S

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com