MKK-Echo

Teilsperrung in Klein-Auheim

Hanau

Mit Verkehrsbeeinträchtigungen ist von Montag, 29. Januar, an im Hanauer Stadtteil Klein-Auheim zu rechnen.

Wegen eines Rohrleitungsschadens (Wasser) wird im Bereich Pfützenweg Ecke Reitweg die Verkehrsführung geändert und während der Baumaßnahme durch eine Ampel geregelt. Die Baumaßnahme erfolgt in zwei Bauabschnitten, die nicht zeitgleich ausgeführt werden, und soll zum 14. Februar fertiggestellt sein.

Eine Fußgängerampel wird in Höhe Pfützenweg 28 in Richtung Fasaneriestraße eingerichtet. Die Einfahrt in den Sanddornweg erfolgt über den Weißdornweg. Eine Umleitung ist nicht ausgeschildert.

Quelle: Stadt Hanau

—————————————————————————————————————————————————————————————————

Weitere Meldungen zu Gebiet 2 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 16. Kalenderwoche 2024
Polizei Fahndung
Zwei Motorradfahrer verletzt- Verursacher fährt davon - Bundesstraße 45/Gemarkung Hanau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung277528V-a2fef9f28670fb24df538eb8c8b3c679
„Stadthof Hanau“ liegt bei Namensfindung für das ehemalige Kaufhof-Gebäude vornw
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com