MKK-Echo

Maintal-Dörnigheim – Nach Schüssen auf Wettbüro: Ermittlungen wegen Verdachts eines versuchten Mordes / Motiv unklar / Kripo erbittet Zeugenhinweise

Polizei

Nach einer mehrfachen Schussabgabe am späten Donnerstagabend auf ein Wettbüro in der Kennedystraße ermitteln die Staatsanwaltschaft Hanau und die dortige Kriminalpolizei nun wegen des Verdachts des versuchten Mordes.

Nach allem, was den Ermittlern bisher bekannt ist, erfolgte die Schussabgabe gegen 21.30 Uhr von außen auf das im Erdgeschoss befindliche Wettlokal und ganz offensichtlich mit scharfer Munition, wobei mehrere Schüsse eine zur Straße gelegene Fensterfront durchschlugen.

Das noch unklare Tatmotiv ist Teil der andauernden, intensiven Ermittlungen. Die Kriminalpolizei hat noch am Abend umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen am Tatort eingeleitet, zu deren Zwecke die Kennedystraße im dortigen Bereich vollgesperrt wurde.

Aus ermittlungstaktischen Gründen können derzeit keine weiteren Angaben gemacht werden.

Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 an die Kriminalpolizei zu melden.

Medienschaffende richten Rückfragen zu dieser Meldung bitte an die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Hanau.

Quelle: Polizei Hessen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Nidderau
Bürgermeister Andreas Bär fällt krankheitsbedingt aus
Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
Nidderau
Kursangebot des Stadtarchivs - „Alte deutsche Schriften: Sütterlin und Kurrent“
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024-03-16-ZSM-129-e7057968337c4ce96c1e3a503031ff1a
Buntes Gewusel gebändigt – Schulkonzert der Struwwels
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung1926 (1)
FCO100 Presse | Die Geschichte unseres ehemaligen Arbeitersportvereins

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com